kopf-home.jpg

Berufskolleg Wirtschaft

Das Berufskolleg Wirtschaft bietet allen jungen Menschen mit einem mittleren Bildungsabschluss (Sekundarabschluss I) die Möglichkeit, weitere Qualifikationen im Bereich Wirtschaft und Handel zu erwerben.

Wer das Berufskolleg erfolgreich abschließt, kann damit Kenntnisse und Fähigkeiten nachweisen, die ihm den Aufstieg in die höhere Berufsfachschule erleichtern oder die Chancen auf einen Ausbildungsplatz wesentlich verbessern.

Die Aufnahmevoraussetzung für das Berufskolleg  ist die Mittlere Reife, relevant für das Aufnahmeverfahren ist das HJ-Zeugnis der 10. Klasse. Das Abschlusszeugnis ist nach Erhalt vorzulegen.

Während der einjährigen Ausbildung ist ein verpflichtendes vierwöchiges Praktikum zu leisten. Die Teilnehmer suchen eigenverantwortlich einen Praktikumsplatz und werden während dieser Zeit von unserem Personal betreut.

Der Absolvent erhält ein Abschlusszeugnis, welches die erbrachten Leistungen dokumentiert.

Infomaterial Einjähriges Berufskolleg Wirtschaft.pdf

Dateityp: pdf • Dateigröße: 958,4K • Datum: 30.08.2016 • Downloads: 3302

Anmeldeunterlagen Beko.pdf

Dateityp: pdf • Dateigröße: 1,9M • Datum: 30.08.2016 • Downloads: 1308